0%
https://privatelinesdating.com/de/fetlife-test/Fetlife
Affiliate Disclosure

Fetlife im Test 2021

Fetlife im Test 2021
Über Mädchen
Date mit älterem Mann 75%
Antwortrate 89%
Schönheit 94%
Beliebtes Alter 20-40
Profile 980.000
Über Site
Besuchsrate 8.3
Betrug Sehr selten
Rating
9.3
Seite besuchen

Fetlife Benutzer melden sich auch hier an:

Pro und Kontra

Vorteile
  • Im Gegensatz zu allen anderen Dating-Sites besteht das Hauptziel von Fetlife darin, eine Plattform zu schaffen, auf der Benutzer Spaß haben, anstatt nur Gewinn zu erzielen.
  • Die Person, die es erstellt hat, ist selbst ein begeisterter Benutzer, der die Plattform auf dem neuesten Stand hält und immer auf höchstem Niveau hält.
  • Es gibt viele soziale Komponenten, die in diese Site integriert sind, was die Erfahrung ansprechender macht.
  • Dating-Sites verlangen normalerweise einen Top-Dollar für ihre Dienste; Sie werden es erfrischend finden, dass die Preise hier günstig sind.
  • Nicht zahlende Benutzer erhalten die meisten Funktionen, und Sie können vieles kostenlos nutzen. Nur bestimmte Premium-Funktionen kosten Sie Geld.
  • Fetlife ist eine Seite mit einer Laufbahn und einer sauberen Spur glücklicher und zufriedener Benutzer, die Bände darüber sprechen, wie sehr sie sich um ihre Benutzer kümmern.
  • Hinter dieser Site steht eine spezielle Gruppe, die dafür sorgt, dass jeder Zentimeter korrekt funktioniert und immer aktualisiert wird.
  • Dies ist eine liberale Seite, wenn es darum geht, was Sie posten dürfen und was nicht. Schließlich ist es eine Fetisch-Plattform für Leute, die auf versaute Sachen stehen.
  • Fetlife mag wie eine Nische und eine kleine Plattform klingen, aber in Wirklichkeit ist es ziemlich groß. Mehrere Millionen Menschen amüsieren sich in dieser versauten Ecke des Internets.
  • Die Community, die diese versaute Seite versammelt, ist warmherzig. Neue Benutzer sind angenehm überrascht, wie fantastisch andere Benutzer sind.
  • Diese Seite ist nicht nur für Veteranen in der BDSM-Welt oder ähnliches. Die Community heißt alle willkommen, auch Neulinge, die gerade erst anfangen, ihre sexuellen Wünsche und Fetische zu erforschen.
  • Auf Fetlife finden Sie jede Menge Beiträge, in denen Benutzer verschiedene Themen diskutieren. Diese Beiträge können Ihnen helfen, mehr über alle Arten von Knicken zu erfahren, und wenn Sie möchten, können Sie ein aktiver Kommentator werden und mit ihnen interagieren.
Nachteile
  • Sie sollten aufgeschlossen sein und bereit sein, mit Menschen zu interagieren, die ehrlich und experimentierfreudig mit ihrer Sexualität sind, wenn Sie Fetlife nutzen möchten.
  • Diese Community ist extrem aktiv, und die Benutzer schenken besonders den Neulingen viel Aufmerksamkeit. Seien Sie bereit, viel Aufmerksamkeit zu erhalten; andernfalls könnten Sie davon überwältigt sein.
  • Dies ist bei vielen Dating-Sites der Fall, und diese ist nicht die Ausnahme; hier sind mehr Jungs als Mädels.
  • Fetlife positioniert sich als internationale Seite mit Millionen von Nutzern rund um den Globus. Dennoch stammt mehr als die Hälfte der Bevölkerung aus einem einzigen Land. Höchstwahrscheinlich wissen Sie bereits, welche.
  • Dies ist ein aufgeladener Ort mit Tonnen von sexueller Energie. Für neue Personen, die gerade erst in die Fetisch-Community einsteigen, kann es sich anfangs etwas viel anfühlen.
  • Diese Seite verbreitet eine Hardcore-Atmosphäre, die dazu neigt, Neulinge abzuschrecken, die sich mit ihrer Sexualität nicht wohl fühlen.
  • Sowohl die jüngeren als auch die älteren Leute sind auf dieser Seite etwas unterrepräsentiert. Fetlife ist dicht bevölkert von Millennials im Alter von 25 bis 34 Jahren.
  • Aufgrund der Natur von Fetlife und seinen Benutzern ist das Verlinken Ihrer anderen Seiten nicht einmal eine Option. Privatsphäre und Vertraulichkeit sind unerlässlich, daher können Sie Ihr Facebook oder ähnliches nicht verbinden, selbst wenn Sie es wollten.
  • Zurück zum vorherigen Punkt: Die Website von Fetlife verlangt aus Datenschutzgründen wenig von den Benutzern bei der Registrierung. Dies führt dazu, dass viele Profile vage sind.
  • Etwas, das nur wenige Dating-Sites erfordern, aber hier obligatorisch sind, ist das Hinzufügen Ihrer Telefonnummer. Sie sollten damit einverstanden sein, diese Art von Daten zu teilen, wenn Sie Fetlife nutzen und die Community erkunden möchten.
privatelinesdating.com

Welche Dating-Seite passt zu dir?

Holen Sie sich Ihre persönliche Empfehlung


Fetlife ist das perfekte Beispiel dafür, dass jemand ein Produkt entwickelt, das er dann selbst verwendet. Im Gegensatz zu vielen Dating-Sites und ähnlichen Plattformen im Allgemeinen wurde diese nicht mit Gewinnerzielungsabsicht erstellt. Der Schöpfer ist jemand, der in Knicke, die tiefe Welt des BDSM und viele andere ähnliche sexuelle Ausdrücke investiert hat. Diese Seite wurde ins Leben gerufen, um allen Menschen, die diesen Geschmack teilen, zu helfen, sich miteinander zu beschäftigen, sich zu treffen und zu interagieren.

Ein klarer Unterschied zwischen dieser Plattform und allen anderen Dating-Sites besteht darin, wie sehr sich Fetlife wie eine soziale Plattform anfühlt. Dies ist keine dieser Seiten, auf denen Sie nur Profile anzeigen und Gebühren für die Nachrichten an diese Benutzer zahlen können. Hier können Sie Personen als Freunde hinzufügen, ihnen folgen und sogar eine Pinnwand erstellen, um Dinge zu posten. Die meisten Nutzer haben das Gefühl, das „Facebook für versaute Seelen“ zu nutzen.

Website-Design und Benutzerfreundlichkeit – wie sich das auf Ihre Erfahrung auswirkt

Website-Design und Benutzerfreundlichkeit – wie sich das auf Ihre Erfahrung auswirkt

Diese Plattform beschloss, mit dem dunklen, Dungeon-ähnlichen Gefühl für ihr Gesamtdesign verrückt zu werden. Es macht Sinn, weil es um das Fetischleben geht, und wenn die Leute an BDSM-Zeug denken, denkt man zuerst an einen dunklen Raum, Ketten, Tonnen von Leder und natürlich rote Laken auf dem Bett. Nun, das ist genau die Art von Bild, das Sie beim Betreten der Fetlife-Website und -Anwendung erhalten. Die meisten anderen regulären und sogar l-Dating-Sites geben sich nicht annähernd so viel in der Designabteilung, was schade ist, denn das Ergebnis, das wir auf dieser Site sehen, ist wunderschön und angemessen thematisiert.

Natürlich gibt es jede Menge Schwarz mit schönen Samtakzenten, die über die gesamte Oberfläche verstreut sind. Diese kleinen Akzente lassen die entscheidenden Teile der Seiten knallen und geben Ihnen ein Gefühl von Sexiness und Romantik, das Sie genau in die richtige Stimmung für diese Art von Site versetzen kann. Nichtsdestotrotz hat jede Münze zwei Gesichter, und es gibt eine nicht so positive Seite, wenn das „provokative“ Thema überall auf der Benutzeroberfläche so prominent ist. Obwohl die Community zwar pervers und sexuell aufgeladen ist, ist sie dennoch unglaublich einladend und erleichtert jedem neuen Benutzer das gesamte Erlebnis. Dennoch schaffen es viele Leute auf der Plattform nicht so weit.

Personen, die gerade erst anfangen, ihre sexuellen Wünsche und die dunklere Seite dieser Wünsche zu erforschen, neigen dazu, sich unsicher zu fühlen, was sie tun. Menschen haben Zweifel und haben meist Angst, nicht akzeptiert zu werden. Aus diesem Grund kann es sich wie zu viel anfühlen, wenn ein kompletter Neuling die Website von Fetlife sieht. Die Person fühlt sich möglicherweise inkompetent und einer solchen Ecke noch nicht würdig. Ebenso mögen sie denken, dass alle anderen besser und erfahrener sind; dies wird „das Syndrom des Betrügers“ genannt und ist nicht nur auf den sexuellen Bereich beschränkt.

Trotzdem werden Sie, wenn Sie dies gerade lesen und sich mit dem vorherigen Absatz identifiziert fühlen, glücklich feststellen, dass Sie die falsche Idee hatten. Fetlife ist ein unglaublicher Ort, an dem jeder willkommen ist; Veteranen der Welt der sexuellen Erforschung oder Leute, die einfach nur herumstöbern und versuchen, das zu finden, was ihnen gefällt. Sie werden sich auf dieser Seite nicht beurteilt fühlen; im Gegenteil, jeder unterstützt ihn, und Neulinge sind hier beliebt.

Lassen Sie die schönen Samtakzente und das dunkle Thema der Seiten eine Einladung sein und genießen Sie sie wie in Ihrem eigenen Lustzimmer. Das war das Endziel eines solchen Designs, also schöpfen Sie besser jeden Zentimeter davon aus.

Spezielle Funktionen, die für diese Site einzigartig sind

Dieser Abschnitt wird leicht beginnen und dann allmählich interessanter werden, also haben Sie Geduld, während die aufregenden und provokativen Funktionen dieser Site enthüllt werden. Erstens bietet Fetlife einige traditionelle und erwartete Funktionen, die Sie auf vielen Dating-Sites und regelmäßigen sozialen Ecken finden. Denken Sie daran, dass diese Plattform auch versucht, ein sozialer Ort zu sein. Sein Blog ist ein hervorragendes Beispiel dafür; Diese Site hat eine Seite, auf der Benutzer so ziemlich alles teilen können, was sie wollen. Was diesen Blog von denen unterscheidet, die Sie möglicherweise auf anderen Seiten finden, ist die Zensur oder das Fehlen davon.

Fetlife ist ein Ort, der für versaute Menschen geschaffen wurde, und versteht, dass das, was Benutzer teilen möchten, anspruchsvoll sein kann. Die Geschichten, die Menschen teilen, ihre Wünsche und Interaktionen können schnell provozieren. Verschiedene Wörter und Bilder, die andere Websites sofort sperren, erhalten einen kostenlosen Pass auf dieser Plattform. Schließlich lernen viele Menschen, und schriftliche und visuelle Referenzen können sehr hilfreich sein. Das heißt nicht, dass alles vergeht; Dieser Blog hat strenge Regeln in Bezug auf Missbrauch und viele andere Praktiken, die dazu führen können, dass Sie gesperrt werden, aber wenn es um sexy Sachen geht, können Sie sie gerne teilen.

Eng verbunden mit dem Blog und dem gesamten „sozialen“ Thema dieser Plattform gibt es Gruppen. Benutzer können Gruppen erstellen, in denen sie alle möglichen Dinge über ihre Interessen teilen können. Diese Gruppen variieren stark und können Tausende von Benutzern versammeln, ähnlich wie Facebook, aber mehr Spaß und weniger zensiert. Jeder liebt diese Gruppen und sie können aktiv sein. Wenn Sie also etwas Bestimmtes suchen, suchen Sie danach, es besteht die Möglichkeit, dass jemand bereits eine Gruppe dafür erstellt hat.

Spezielle Funktionen, die für diese Site einzigartig sind

Wenn wir mit dem Thema der Gruppen fortfahren, tauchen wir jetzt in die aufregenderen Dinge ein, die verschiedenen Abschnitte, die Sie erkunden können. Im Gegensatz zu anderen Dating-Sites oder jeder Art von Dating-Plattform können Sie hier genau die Knicke und Fetische erkunden, an denen Sie interessiert sind. Das einzige, was Sie tun müssen, ist, in den Abschnitt „Fetische“ zu gehen, wo Sie eine großartige Liste aller Arten von sexuellen Neigungen und Dingen finden, mit denen Sie Erfahrungen sammeln können. Diese Liste kann ziemlich lang werden, denn derzeit gibt es ungefähr fünfzig Fetische, die Sie erkunden können, von denen Sie wahrscheinlich noch nie etwas gehört haben.

Dieser Abschnitt bietet Ihnen die einzigartige Gelegenheit, die Dinge zu erkunden, die Ihnen gefallen. Dort kannst du von anderen Usern lernen, mit ihnen experimentieren und deinen Horizont erweitern, nicht nur sexuell, sondern auch als Individuum. Wenn Ihnen dann langweilig wird oder Sie einfach nur experimentierfreudig sind, können Sie andere Abschnitte ausprobieren, neue Fetische kennenlernen und neue, aufregende Welten der Lust und des Knicks entdecken.

Diese Abschnitte haben fast alles von Bondage, Rimming, lautem oder lautlosem Sex und mehr Standardsachen wie Anal oder Haareziehen. Es gibt mehrere „Knick“-Level, die Sie erkunden können. Es ist nicht nötig, sofort auf elf zu drehen. Arbeiten Sie sich durch die Dinge, mit denen Sie sich wohl fühlen, und gehen Sie zum nächsten über. Die Community in FetLife ist einzigartig, weil sie so großartig und unterstützend ist. Aus diesem Grund wird es Ihnen leicht fallen, in fast allen Aspekten Ihres Sexuallebens und Ihres normalen Lebens zu experimentieren, zu lernen und sich zu entwickeln.

Die wichtigsten Kommunikationsfunktionen finden Sie hier

Fetlife hat jede Menge Dinge, die es von allen Dating-Sites und regulären Dating-Spots unterscheiden, die Sie zuvor gesehen haben. Der Messaging-Ansatz ist keine Ausnahme. Ganz anders als bei jeder anderen Dating-Plattform ist das Senden von Nachrichten hier kostenlos. Sie können mit wem Sie möchten chatten und es werden Ihnen dafür keine Gebühren berechnet. Darüber hinaus ist ihre Messaging-Plattform ziemlich einzigartig.

Denken Sie daran, dass jeder auf dieser Plattform einen Spitznamen wählt, der für diesen Benutzer einzigartig ist. Das sind ausgezeichnete Neuigkeiten, denn es macht es so viel einfacher, jeden Benutzer zur Not zu finden. Darüber hinaus können Sie direkt von der Nachrichtenseite aus auf eine Suchleiste zugreifen und nach der Person suchen, mit der Sie chatten möchten.

Die Schnittstelle ist unkompliziert und gestaltet. Viele Dating-Sites versuchen, das Rad beim Chatten neu zu erfinden, aber zum Glück hat Fetlife beschlossen, es einfach zu halten und seinen Benutzern die Kopfschmerzen zu ersparen, herauszufinden, wie alles funktioniert. Das Senden einer Nachricht ist wie das Senden einer E-Mail von Ihrem regulären Anbieter; die Benachrichtigungen sind klar und das System ist stabil und verzögerungsfrei.

Auch der Nachrichtenbereich hält einige Überraschungen bereit. Die Option „Perv Kinkster in der Nähe“ zeigt dir Personen in der Nähe, die bereit sind zu chatten und vielleicht ein bisschen versaut mit dir zu werden. Dies ist eine beliebte Funktion bei Fetlife-Benutzern, und Sie können sicher sein, dass dort viel Spaß zu finden ist. Ähnlich wie bei dieser Option gibt es die Registerkarte Erkunden, die genau so funktioniert, wie der Name schon sagt. Dort können Sie viele neue Leute finden, mit denen Sie einen Chat beginnen und mit denen Sie interagieren können. Menschen auf diese Weise zu treffen ist aufregend und kann außergewöhnliche Menschen in Ihr Leben bringen, die Sie sonst nicht kennengelernt hätten.

Eine wichtige Sache, die Sie im Hinterkopf behalten sollten, ist, dass viele Benutzer spezifische Richtlinien haben, was sie wollen oder zu akzeptieren bereit sind. Aus diesem Grund ist es besser, das Profil einer Person zu überprüfen, bevor Sie eine SMS senden. Stellen Sie sicher, dass Sie sich die Dinge durchlesen, die sie interessieren und ob Sie sich wohl fühlen würden, mit ihnen zu sprechen. Die meisten Leute hier sind herzlich und angenehm, aber die falsche Nachricht an die falsche Person zu senden kann Sie in heißes Wasser bringen, daher ist ein wenig Vorsicht immer eine gute Idee.

Profilverbesserungsfunktionen, die Sie höchstwahrscheinlich genießen werden

Profilverbesserungsfunktionen, die Sie höchstwahrscheinlich genießen werden

Fetlife hat einen spannenden Ansatz gewählt, um ein Profil zu füllen. Hier ist es ein sechsstufiger Prozess, und jeder Abschnitt spricht über einen bestimmten „Abschnitt“ Ihres Lebens und Ihrer Interessen. Es ist in Registerkarten unterteilt, und die erste enthält logischerweise die Informationen, die Sie bei der Registrierung eingeben. Auf dieser Registerkarte können Sie einige Ihrer Interessen angeben und angeben, wie ein potenzieller Partner für Sie aussehen würde.

Im zweiten Schritt oder Tab dreht sich alles um Sie selbst. Dies ist der Abschnitt, in dem Sie sich öffnen und frei über alles schreiben können, was Sie über Ihr Leben, Ihre Geschichte, Ihren Geschmack und mehr für wert halten. Außerdem können Sie den Text so formatieren, dass er genau so aussieht, wie Sie es möchten. Heben Sie einige Teile hervor, heben Sie besondere Merkmale hervor und so weiter. Sie können mit den Optionen herumspielen und diese Registerkarte an Sie erinnern.

Die dritte Registerkarte ist eine besondere; In diesem Abschnitt können Sie eine Beziehung zu anderen Plattformmitgliedern hinzufügen. Dieser Abschnitt konzentriert sich mehr auf die Personen, die sich dieser Site zusammen mit ihren Lebensgefährten anschließen, um gemeinsam ihre Sexualität zu erkunden. Denken Sie daran, dass Sie zuerst Freunde auf der Plattform sein sollten, um eine Beziehung zu einem anderen Benutzer hinzuzufügen.

Dann gelangen Sie zu den interessanteren Abschnitten. Auf der vierten Registerkarte haben Sie die Möglichkeit, etwas zu tun, was die meisten Dating-Sites Ihnen nie erlauben würden, externe Links zu jeder gewünschten Seite hinzuzufügen. Auf diese Weise können Sie natürlich Seiten teilen, die Sie interessieren und die mit Ihren Fetischen und Neigungen zu tun haben.

Auf der fünften Registerkarte dreht sich alles um Fotografie und auf der sechsten um Video. man könnte sagen, das sind die „Medien“-Registerkarten. Denken Sie daran, dass Benutzer alle Arten von versauten Dingen hochladen, und dies kann explizit sein. Diese Plattform blockiert diese Art von Inhalten nicht und alles wird in Ihrem Profil angezeigt, sobald Sie es hochladen. Abgesehen davon können Sie Ihr Profil als privat festlegen, sodass nur Personen, die Sie hinzugefügt haben, alle Inhalte, die Sie dort hochladen, und Ihre Aktivitäten sehen können.

Wenn es um Aktivitäten geht, können Sie alles, was Sie auf der Website tun, in einer „Zeitleiste“ auf Ihrer Pinnwand sehen. Leute können auch auf Ihrer Pinnwand posten, ähnlich wie auf jeder Social-Media-Seite.

Sie können auch Videos mit bis zu 5 GB hinzufügen, was sich auf den ersten Blick viel anfühlt, aber wenn Sie versuchen, super hochwertiges Material hochzuladen, reicht es möglicherweise nicht für längere Inhalte.

Gebührenpflichtige Dienste und die Hauptgründe für ein Upgrade Ihres Kontos

Fetlife ist eine Plattform, die in ihre Benutzer und deren Erfahrungen investiert. Die Menschen hinter dieser Plattform sind der Meinung, dass sie die Initiative ergreifen werden, um die Plattform zu unterstützen, wenn sie eine fantastische Erfahrung bieten. Aus diesem Grund erhalten Sie ohne Mitgliedschaft praktisch alle Funktionen, die Sie sich wünschen. Nichtsdestotrotz bietet diese Plattform ein paar nette Leckereien für diejenigen, die sie durch den Kauf einer Mitgliedschaft unterstützen.

Wenn Sie ihr monatliches Paket erwerben, erhalten Sie in Ihrem Profil ein schönes Abzeichen mit der Aufschrift „Ich unterstütze Fetlife“, was überzeugend ist und ein Gesprächsstarter ist. Ansonsten kannst du auf der Pinnwand deines Freundes weiter zurück als sonst scrollen. Zu guter Letzt, aber nicht weniger wichtig, erhalten Sie eine Auswahl der besten perv-Inhalte auf der Website. Die heißesten und tollsten Uploads, damit du weißt, an wen du dich als nächstes wenden musst.

Mobile Anwendung – bleibt sie hinter der Website zurück oder nicht?

Mobile Anwendung – bleibt sie hinter der Website zurück oder nicht?

Wie Sie vielleicht bereits bemerkt haben, ist dies eine explizite und sexuell aufgeladene Plattform, die logischerweise auf ihre Anwendung übertragen wird. Prominente Anbieter wie der Google Store blockieren alle pornografischen oder sexuell anzüglichen Inhalte, weshalb diese App in diesem Store nicht zu finden ist. Dennoch besteht kein Grund zur Sorge. Wenn Sie ein Android-Benutzer sind, können Sie die App ganz einfach von der Fetlife-Website herunterladen. iPhone-Nutzer können die Plattform über ihren mobilen Browser aufrufen.

Die Anwendung selbst trägt die unglaubliche Funktionalität und das schöne Design der Website. Interessanterweise zeigen die Daten, dass über siebzig Prozent der Benutzer die Plattform nicht über die Website, sondern über die Anwendung aufrufen.

Sicherheitsfunktionen und wie diese Seite eine gute Erfahrung gewährleistet

Aufgrund der Natur dieser Plattform gibt es viele Maßnahmen, um die Sicherheit der Benutzer zu gewährleisten. Informationsverlust ist heutzutage ein großes Problem; Aus diesem Grund erlaubt Fetlife den Nutzern nicht, ihre sozialen Medien zu verlinken, dies wäre ein zusätzliches Risiko. Auf die gleiche Weise verfügt die Anwendung über „Timeouts“ für Profile, die durch das Senden zu vieler Nachrichten spammig erscheinen.

Andere interessante Funktionen und Tools, die Sie verwenden möchten

Weitere FetLife-Rezensionen sollten erwähnen, dass es selten ist, eine Plattform mit so hervorragenden Tools und Funktionen zu finden, die nicht nur so nützlich ist, sondern auch bereit ist, alles kostenlos zu geben. Der Hauptvorteil von Fetlife ist, dass Sie auf alle Medien zugreifen können, die andere Benutzer hochladen, und die volle Messaging-Freiheit genießen, ohne einen Cent auszugeben. Es ist für niemanden eine Überraschung, dass Benutzer nach einer Weile dazu neigen, den Weg des „Supports“ zu gehen und eine Mitgliedschaft zu erhalten, nur weil diese Plattform großartig ist, die Sie dazu bringt, etwas zurückzugeben.

Preispolitik und genau wie viel Sie hier ausgeben müssen

Diese Plattform hat eine einfache Struktur für Benutzer, die die Seite „unterstützen“ möchten. Sie können sich für einen Sechs-, Zwölf- oder Vierundzwanzig-Monats-Plan entscheiden, der Ihnen jeweils 30 USD, 60 USD und 120 USD kostet.

Fazit und abschließendes Urteil

Fazit und abschließendes Urteil

Diese Plattform ist allen anderen regulären oder Dating-Sites so weit voraus, dass es unfair erscheint, sie zu vergleichen. Natürlich ist dies nicht für jeden eine Plattform; Wenn Sie sich nicht wohl fühlen, Ihre Sexualität zu erkunden, fühlen Sie sich hier möglicherweise nicht gut. Nichtsdestotrotz ist Fetlife der richtige Ort für all diejenigen, die daran interessiert sind, das zu entdecken, was Vergnügen zu bieten hat, und eine unglaubliche Gemeinschaft voller Menschen, die bereit sind, zu helfen und Ihre Hand auf dem Weg der Selbstentdeckung zu begleiten.

Kundenrezensionen
Rating: